Auf dem Kosmetikmarkt gibt es viele Öle, die meistens ähnliche Wirkung besitzen, deshalb ist es sehr schwierig, das beste Öl auszuwählen. Obwohl alle Öle die wichtigsten Anforderungen wie Befeuchtung und Ernährung von Haare und Kopfhaut erfüllen, sind auch geringe Unterschiede zwischen ihnen. Aus diesem Grund wählen wir nur ein konkretes Produkt aus.

Die Frauen bevorzugen Öle, die viele Anwendungen besitzen. Ein universelles, wertvolles Öl garantiert uns, dass wir Geld und Zeit sparen. In dieser Hinsicht enttäuscht uns das Mandelöl bestimmt nicht. In diesem Artikel stellen wir Ihnen seine Eigenschaften und Vielfalt an Anwendungsmöglichkeiten dar.

  1. Reichtum an nährenden Substanzen (Vitamine A, E, D und aus der B Gruppe), die bewirken, dass das Haaröl wertvoll ist.
  2. Wertvolle Fettsäuren – Mandeln enthalten sogar 50% Fett. Die wichtigste, notwendige ungesättigte Fettsäure ist Linolsäure. Wirksam und wichtig sind auch Palmitinsäure, Stearinsäure und Palmitinsäure – sie befeuchten den gesamten Organismus, und unsere Haut wird besser und gesünder aussehen.
  3. Für Erwachsene und Kinder - das Mandelöl ist sehr zart, deshalb kann sogar für tägliche Babypflege verwendet werden. Es pflegt die Haut Ihres Kindes auf sanfte Weise. Sie können eine zarte Massage mit Mandelöl machen, ein paar Tropfen in die Badewanne geben oder das Poo beschmieren, um Reizungen und Hautwolf zu vermeiden.
  4. Im Sommer wird es einfach ideal! Haben Sie sich lange gesonnt und Ihre Haut ist jetzt stark gereizt? Das Mandelöl mildert Reizungen und Verbrennungen, die die schädlichen Sonnenstrahlen bewirken. Es verschafft Linderung und mildert verbrannte Haut.
  5. Falten weg! Das Mandelöl ist ein natürliches Produkt gegen Falten. Dank dem Reichtum an Vitaminen besiegt es freie Radikale und schützt Hautzellen vor Wasserverlust. Sie brauchen nur von Zeit zu Zeit eine Massage mit Mandelöl auszuführen.
  6. Dehnungstreifen - Haben Sie ein Kind geboren oder sehr schnell abgenommen? Haben Sie jetzt Probleme mit unästhetischen Dehungsstreifen? Das Mandelöl hilft Ihnen bei dem Kampf gegen diese Unvollkommenheiten. Sie brauchen nur einmal täglich, oder drei-viermal in der Woche die Haut ungefähr 15 Minuten zu massieren.
  7. Haarspülung - das Haarölen kann sehr schnell sein, denn das Mandelöl beginnt sofort auf die Haare einzuwirken. Das Mandelöl sollte für 30 Minuten auf Haare und Kopfhaut aufgetragen werden, und nach dieser Zeit sorgfältig mit einem Shampoo ausgespült werden.
  8. Augencreme - das in die empfindliche Augenhaut eingeklopfte Mandelöl befeuchtet sie und hellt die Schatten unter den Augen auf. Was noch? Das Öl reduziert auch die Falten!
  9. Lippenbalsam - kaufen Sie viele Lippenstifte und andere Kosmetikprodukte für Lippen? Schluss damit! Kaufen Sie jetzt ein kleines, elegantes Glas, oder sogar ein paar Gläser, um den Lippenbalsam immer bei sich zu haben, und tragen Sie das Öl auf die Lippen auf! Ihre Lippen werden glatt und schön und Sie werden keine Probleme mit aufgesprungenen Lippen haben. Das Mandelöl wird auch ideal als eine Basis unter buntem Lippenstift – beschmieren Sie die Lippen und warten Sie einen Moment, bis das Produkt einzieht. Auf diese Weise werden die Lippen schön und verführerisch aussehen!
  10. Kur für Hände und Nägel - das Mandelöl können Sie mit Erfolg in die Nagelhaut und in die Nägel einmassieren, oder eine befeuchtende Kur für Hände machen – beschmieren Sie die Hände mit Öl und ziehen Sie spezielle Handschuhe an. Nach ungefähr 30 Minuten waschen Sie die Hände. Ihre Hände werden richtig genährt und befeuchtet!
  11. Noch eine Eigenschaft, die für viele Frauen sehr wichtig ist – das Mandelöl besitzt einen angenehmen, wunderschönen Duft!. Es riecht nach echten Mandeln. Dank diesem Vorteil zeichnet es sich unter anderen Ölen aus, die meistens merkwürdig und intensiv duften. Möchten Sie Ihren Körper und Haare einen angenehmen Duft verleihen? Wählen Sie das Mandelöl aus!